HOME

bild_fraumuenster

Photo: Frederic Meyer

Geistliche Chorwerke aus Klassik und Romantik

Meisterwerke von Mozart über Schubert zum wiederentdeckten Fritz Stüssi erklingen unter Mitwirkung der Zürcher Sing-Akademie, des Orchesters vom See und namhaften Solisten in den Konzerten im Mai 2016. Die Chorwerke von Stüssi verbinden Bach’sche Tradition der Fuge und Polyphonie mit den Harmonien und Orchesterfarben der Romantiker in eigener, eindrücklicher Tonsprache und Dramaturgie und spätromantischem Stil. Die Werke von Stüssi werden umrahmt von zwei eindrücklichen Werken der Klassik und der Romantik: Mozarts „Ave verum corpus“ und Schuberts Tantum ergo Es-Dur.

Des chefs-d’œuvre de Mozart et de Schubert, ainsi que du compositeur suisse Fritz Stüssi résonnent avec la participation de la Zürcher Sing-Akademie, de l’Orchestre vom See et de solistes renommés. Les œuvres chorales de Stüssi relient la tradition de la fugue et de la polyphonie de Bach avec les harmonies
et les couleurs orchestrales des romantiques dans un langage musical propre et une dramaturgie touchante dans le style romantique. Les œuvres de Stüssi seront accompagnées de deux œuvres touchantes tirées de l’époque classique avec l“Ave verum corpus“ de Mozart et de l’époque romantique avec le „Tantum ergo en Mib Majeur“ de Schubert.

konzertdaten_16c

Tickets bei TICKETINO

Ticket-Hotline unter 0900 441 441 (CHF 1.-/min, Festnetztarif) – 24/7 telefonische Bestellung

Preise: Kat. I: CHF 45.- / Kat. II: CHF 35.- / Kat. IlI: CHF 20.- (20% Ermässigung für Familien ab 3 Personen)

 Vorverkaufsstellen: Post, BLS, Musik Hug, Jecklin, Manor Genf

Abendkasse: 1 Stunde vor Konzertbeginn

Türöffnung: 30 min. vor Konzertbeginn

Medientexte

Medientext

Texte pour media français