Orchester

Wädenswil-Konzert-6nov11 (74)Das Orchester vom See unter Leitung von Ulrich Stüssi bringt anspruchsvolle Werke aus Barock, Klassik, Romantik und Moderne sowie der Werke von Fritz Stüssi in hoher Spielqualität zur Aufführung, zuweilen ergänzt durch lyrisch-szenische Zwischenspiele mit Bezug auf die Werke und ihre Zeit. Das Orchester setzt sich aus Berufsmusikern und aus in Ausbildung befindlichen Musikstudenten (Streicher und Bläser) zusammen. Die Förderung von jungen Musikern ist ein zentrales Anliegen des Orchesters.

Das Orchester unternimmt zwei Projekte pro Jahr und tritt in mehreren öffentlichen Konzerten primär um den Zürichsee, aber auch schweizweit auf. Die Konzerte finden jeweils im Zeitraum Mai/Juni und November statt. Pro Jahr werden mindestens vier Werke, darunter ein Werk von Fritz Stüssi, neu erarbeitet. Das Repertoire umfasst auch unbekannte bzw. wenig gespielte Werke, welche hinsichtlich Instrumentierung oder Solopart besonders reizvoll sind.

Konzertmeister und Stimmführer

Konzertmeister                                Stefan Tarara
2. Violine                                         Mihai Ilea, Kloten
Viola                                                Wu Di, Zürich
Violoncello                                       Jonas Willimann, Adligenswil
Bass                                                Sebastian Münchmeyer, Bern

Das Orchester besteht aus 30 Streichern (24 Berufsmusiker, 6 Musikstudenten), 17 Bläsern (10 Berufsmusiker, 7 Musikstudenten) und einer Pauke (Berufsmusiker).

Das Orchester vom See ist als Verein mit folgenden Vorstandsmitgliedern organisiert:

Präsident, musikalischer Leiter:        Dr. Ulrich Stüssi, Herrliberg
Kassier                                             Jonas Stüssi, Zürich
Marketing                                         Dr. Hans Kaspar Schulthess, Zürich
Administration, Projekte                   Corinne Marxer, Herrliberg
Sponsoring, Marketing                     Dr. Christoph Vock, Zürich
Vertreterin Orchester, Bläser             Anina Thür, Winterthur
Vertreterin Orchester, Streicher         Dr. Esther Ziegler

Beiträge an den Verein sind steuerabzugsfähig.


Newsletter Nr. 12